Fettucine mit grünen Bohnen und Champignons

Für vier Personen

Zutaten

100 g Pinienkerne

350 g Fettucine (oder andere Bandnudeln)

250 g grüne Bohnen

2 EL Öl

1 Zwiebel, gehackt

2 Knoblauchzehen, zerdrückt

250 g Champignons, in dünne Scheiben geschnitten

125 ml Weisswein

300 ml Sahne

125 ml Gemüsebrühe

2 Eigelbe

3 EL frisches Basilikum, gehackt

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

 

Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun braten. Beiseite stellen. Die Fettucine in Salzwasser al dente kochen, abgiessen und warm stellen. Die Bohnen putzen und in ca. 2-3 cm lange Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die gehackte Zwiebel und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze anbraten. Die Champignons hinzugeben und unter Rühren mitbraten. Wein, Sahne und Brühe dazu giessen und das Ganze leicht aufkochen. Anschliessend die Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten garen lassen.

Die zwei Eigelbe bei schwacher Hitze unter die Sauce rühren. (Achtung nicht zu heiss, sonst gerinnt das Ei). Nun die Bohnen, Basilikum und Pinienkerne unter die Sauce heben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fettucine auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Sauce darüber giessen. Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen wünscht Ihnen das Salat.ch-Team.

 

Weitere Rezepte >>