Apfel (Gala)

Der Apfel Gala hat eine intensive rote Färbung auf einem cremig-gelben bis goldgelben Untergrund.

Die Haut ist glatt und glänzend und kann mit längerer Lagerung fettig wirken. Eine grüne Untergrundfarbe ist Zeichen mangelnder Reife. Die Farbe hängt allgemein stärker als bei den meisten anderen Äpfeln von der Sonneneinstrahlung ab, die die Frucht in der Wachstumsphase bekam. Die Äpfel sind klein bis mittelgroß, und gehören damit auf dem Weltmarkt zu den kleineren Äpfeln. Die Äpfel sind rund-konisch und einzelne Früchte unterscheiden sich in der Form nur wenig voneinander. Die Stielgrube ist im Vergleich zu anderen Äpfeln mittelweit und tief bis sehr tief. Teilweise kann sie berostet sein. Die Stiele selbst sind lang und dünn. Das „Fruchtfleisch“ ist blassgelb, saftig und fest. Der Geschmack ist aromatisch süß.

Herkunft: Schweiz

Zurück zur Produktübersicht >>

frischer Gala Apfel