Ingwer

Ingwer ist nicht nur ein Gewürz, er wirkt sich auch auf die Gesundheit aus: Die Knolle kurbelt die Verdauung an, lindert Schmerzen und hilft gegen Reiseübelkei.

Ingwer (Zingiber officinale) ist eine tropische Gewürzpflanze. Er besitzt einen reich verzweigten Wurzelstock, der gelblich-braun gefärbt ist und aromatisch riecht. Die Blätter werden bis zu 20 Zentimeter lang und sehen lineal-lanzettlich aus. Die gelben Blüten ordnen sich in einer kurzen Ähre an. Ingwer gehört zu den Ingwergewächsen (Zingiberaceae) und wächst im tropischen Südostasien.

Wer Ingwer isst, bemerkt sofort die enthaltenen Scharfstoffe. Denn dem Betreffenden wird es plötzlich warm, die Nase trieft und der Gaumen brennt. Die Scharfmacher entfalten daneben Wirkungen, die nicht so offensichtlich sind: Zum Beispiel bewirken sie, dass mehr Magensäure gebildet wird. Das regt zum einen den Appetit an, zum anderen bringen die Scharfstoffe die Verdauung auf Trab. Substanzen, die in Ingwer stecken, können zudem gegen Reiseübelkeit helfen, da sie Übelkeit und Brechreiz vermindern.

Saison: ganzjährig

Zurück zur Produktübersicht >>

Ingwer