Wirz

Wirz gehört zu den beliebtesten Kohlarten, vor allem in den kalten Wintermonaten. Es gibt frühe Herbst und späte Wintersorten, die frühen Sorten haben hellere Blätter.

Früher galt Wirz als Armenspeise.

Wirz ist wie Rot- und Weisskabis ein Kopfkohl. Anders als seine beiden Verwandten hat der Wirz gekräuselte Blätter, zudem ist der Kopf weniger stark geschlossen. Saison hat der kalorienarme Wirz als eines der wenigen Gemüse das ganze Jahr über. Am gefragtesten ist er aber in den kalten Wintermonaten.

Das zu den Kreuzblütlern gehörende Gemüse, welches früher als Armenspeise galt, ist reich an Vitamin C. Daneben enthält es auch B-Vitamine, welche gut für Haut und Nerven sind, sowie Provitamin A und Vitamin E. Wirz ist zudem ein guter Lieferant von Ballast- und Mineralstoffen sowie sekundären Pflanzenstoffen, von denen einige eine antimikrobielle und cholesterinsenkende Wirkung haben.

Saison: Oktober bis November

Zurück zur Produktübersicht >>

Wirz