Ramen-Nudelsuppe mit Pak-Choi und Pilzen

 

 

 

Für vier Personen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten

1 EL Sesamöl

1 Schalotte, geschält und in feien Ringe geschnitten

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

100 g Shiitake-Pilze, in Streifen geschnitten

1 rote oder grüne Chilischote, entkernt und fein gehackt

1 Stängel Zitronengras, das Innere fein gehackt

1 l Gemüsebouillon

3 EL helle Sojasauce

150 g Ramen-Nudeln

100 g Pak-Choi, in feine Streifen geschnitten

2 EL Korianderblätter

Zubereitung

Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotte und alle Zutaten bis und mit Zitronengras ca. 3 Minuten andämpfen.

Bouillon und Sojasauce dazugiessen, aufkochen. Pak-Choi und Nudeln beigeben, ca. 3 Minuten knapp al dente kochen. In Suppenschalen verteilen, Korianderblätter darüber streuen.

Tipp: Kann beliebig mit Fleisch oder Seidentofu erweitert werden.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen wünscht Ihnen Laura Costanzo und das gesamte Salat.ch-Team.