Spinat-Zitronen-Risotto mit Mandeln

 

Für vier Personen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten

1 Zwiebel, fein gehackt

1 Knoblauchzehe, gepresst

Butter zum Dämpfen

300 Risottoreis, z.B. Carnaroli

8-9 dl Bouillon, heiss

300-400 g Spinat, gewaschen und gerüstet, evtl. grosse Blätter leicht zerzupfen

½ -1 Zitrone, abgeriebene Schale und wenig Saft

3-4 EL Rahm

50 g Parmesan oder Sbrinz, gerieben

Salz, Pfeffer und Muskatnuss

4 EL Mandelblättchen

Kräutersalz

Parmesan oder Sbrinz, gerieben, zum Servieren

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Reis beigeben und glasig dünsten. Mit wenig Bouillon ablöschen, vollständig einkochen. Restliche Bouillon nach und nach zugeben, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Risotto unter häufigem Rühren 20 Minuten köcheln.

Spinat beifügen und unter den Risotto mischen. Zitronenschale- und Saft, sowie Rahm und Käse beifügen, mischen und würzen.

Mandelblättchen in der Bratpfanne rösten, würzen.

Risotto in tiefen Tellern anrichten, Mandelblättchen darüberstreuen und zusammen mit dem Käse servieren.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen wünscht Ihnen Laura Costanzo und das gesamte Salat.ch-Team.