Thurgauer Chabis-Suppe

Für vier Personen als Vorspeise

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten

1 EL Butter

1 kleine Zwiebel, grob gehackt

200 g Weisskabis, in feine Streifen geschnitten oder gehobelt

2.5 dl Apfelsaft

3 dl Gemüsebouillon

1 dl saurer Halbrahm

Salz nach Bedarf

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Butter warm werden lassen, Zwiebel andämpfen, Kabis beigeben ca. 3 Minuten mitdämpfen.

Apfelsaft und Bouillon dazu giessen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten weich köcheln.

Rahm beigeben, Suppe pürieren und würzen.

Suppe in vorgewärmten Suppentellern anrichten, Pfeffer darüber streuen und sofort servieren.

Tipp: Dazu passen Blätterteig Flûtes. 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig in Streifen schneiden, spiralförmig drehen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen, auf eine mit Backpapier belegtes Blech legen und beliebig mit Kümmel, Mohn, Sesam, Reibkäse oder Mandelscheibchen bestreuen. In der Ofenmitte bei 220 Grad ca. 8-10 Minuten backen.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen wünscht Ihnen Laura Costanzo und das gesamte Salat.ch-Team.