Thurgauer Kürbissuppe mit Tilsiter

Für vier Personen

Zubereitungszeit. ca. 50 Minuten

Zutaten

Für die Suppe:

100 g roter Tilsiter

½ EL Butter

1 Zwiebel, fein gehackt

500 g Kürbis, geschält und in kleine Stücke geschnitten

150 g mehligkochende Kartoffeln, in Würfel geschnitten

1.5 dl Süssmost

7 dl Gemüsebouillon

1 TL Paprikapulver

Salz

2 EL Petersilie fein geschnitten zum Garnieren

Zubereitung

Suppe: Tilsiter in vier Stücke schneiden, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten beiseitestellen. Butter erwärmen, Zwiebeln andämpfen. Kürbis und Kartoffelstücke ca. 3 Minuten mitdämpfen. Süssmost und Bouillon dazu giessen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren und würzen. Erwärmte Suppe anrichten. Tilsiter-Scheiben in die Suppe legen und schmelzen lassen. Suppe mit Petersilie garnieren und zusammen mit einem knusprigen Brot servieren.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen wünscht Ihnen Laura Costanzo und das gesamte Salat.ch-Team.