Zucchetti-Suppe mit Parmesan

Für vier Personen

Zubereitungszeit: ca. 30-40 Minuten

Zutaten

1 Zwiebel, fein gehackt

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

1-2 mittelgrosse Kartoffeln, geschält und grob geraspelt

4 EL Olivenöl

1 EL Butter

500 ml Gemüsebouillon

300-400 g Zucchetti

150 ml Rahm

Salz, Pfeffer und Muskatnuss

1 Prise Zucker

1 EL Zitronensaft

etwas Petersilie, fein gehackt

20-30 g Parmesan, dünn gehobelt

Zubereitung

2 EL Olivenöl und Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und glasig dünsten, die Kartoffelraspeln dazugeben und ebenfalls kurz mitdünsten.

Mit der Gemüsebouillon ablöschen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Zucchetti längs vierteln und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden.

Zucchettiwürfel zur Suppe geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Suppe vom Herd nehmen, Rahm hinzufügen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat und Zitronensaft abschmecken.

Suppe in tiefen Tellern anrichten und mit der gehackten Petersilie und den Parmesanspänen bestreuen, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und sofort servieren.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen wünscht Ihnen Laura Costanzo und das gesamte Salat.ch-Team.